zur Startseite
die Wiener Modellstraßenbahnmanufaktur
zur Startseite
Exklusive, originalgetreue Präzisionsmodelle und Zubehör - H0/1:87
Aktuell
Vorschau
Produkte
   • Metalledition
   • Triebwagen
   • Beiwagen
   • Arbeitswagen
   • Garnituren
   • Zubehör
   • Archiv
Literatur
Vertriebspartner
Links
Preislisten / AGB
Impressum/Kontakt
Home
Metalledition
(Für eine größere Ansicht bitte auf das jeweilige Bild klicken)
Art.Nr. 2211 Baureihe G2 Epoche III
Diese Triebwagenbaureihe war eine der stückzahlenmäßig großen Baureihen (Nr. 2005-2100)l Die Triebwagen waren bis 1967 auf zahlreichen Linien im Personenverkehr eingesetzt. Das Modell wird in der „Metalledition“ gefertigt. Diese Fertigungsmethode ermöglicht durch die geringen Wandstärken auch den authentischen Gesamteindruck in sämtlichen Details.
Das Modell verfügt über einseitig geöffnete Plattformtüren, vorbildgetreue Inneneinrichtung samt Nachbildung des Führerstands.
Der hochwertige Motor mit Schwungmassen sorgt für ein hervorragendes Fahrverhalten. Die vorbildgetreue Trichterkupplung in Magnetausführung (Skip-lock) und zuletzt die Lackierung in den Originalfarbtönen sowie die authentische Nachbildung der Beschilderung ergänzen die Ausstattung.
bestellen  
Art.Nr. 2301 4-achsiger Triebwagen Baureihe Z Epoche III
Diese Triebwagen wurden nach dem Zweiten Weltkrieg als USA-Wiederaufbauhilfe im Rahmen des Marshall-Planes von dem New-Yorker-Verkehrsunternehmen "Third Avenue Railway System" erworben. Sie verkehrten bis Ende der 60-Jahre überwiegend auf den Floridsdorfer Linien ab 1964 auf Linie 11 und ab 1966 auf Linie 217.
Das Modell wird in der Fertigungsmethode der Metalledition (Wagenkasten, Inneneinrichtung und Untergestell in Metallausführung) das Dach aus Kunststoffguß ausgeführt. Für gute Fahreigenschaften sorgen zwei hochwertige Motoren in den beiden Drehgestellen. Die exakte Nachbildung der Fahrwerksblenden und der gesamten Unterflurausrüstung sowie die Nachbildung der Dachaufbauten einschließlich des Stromabnehmers SS46 sowie die authentische Inneneinrichtung vervollständigen die Ausstattung. Die originalgetreue Lackierung und Beschriftung vollendet den vorbildgetreuen Gesamteindruck dieses mit weißen Nummern beschrifteten Triebwagens der Epoche III
derzeit nicht mehr lieferbar  
Art.Nr. 3211 Baureihe k1 3239 od. 3246 Epoche II
Mit dieser Beiwagenreihe (3202 - 3306) wird nun auch eine stückzahlmäßig große Beiwagenreihe mit Laternendach im Modell umgesetzt,
Der Beiwagen wird in der Ausführung als "Metalledition" gefertigt der Wagenkasten besteht aus Formätzteilen und weist einseitig geöffnete Klapptüren auf. Vollständige Inneneinrichtung, spitzengelagerte Radsätze in Messingfeingußachslagern, funktionsfähige Straßenbahnkupplung sowie die hochwertige Lackierung und Beschriftung vervollständigen die Ausstattung.Der Beiwagen entspricht in dieser Ausführung der Lackierungs- und Beschriftungsform bis etwa 1959 mit schwarzem Kastenabschlußstreifen und kleinen goldene Wagennummern. Die Beschriftungen wurden wie bisher auf Grund von Originalunterlagen aufwändig reproduziert und geben dadurch das charakteristische Erscheinungsbild der Originaltafeln wieder.
bestellen  
Art.Nr. 3211.2 Baureihe k1 3274 od. 3302 Epoche II
Der Beiwagen wird in der Ausführung als "Metalledition" gefertigt der Wagenkasten besteht aus Formätzteilen und weist einseitig geöffnete Klapptüren auf. Vollständige Inneneinrichtung, spitzengelagerte Radsätze in Messingfeingußachslagern, funktionsfähige Straßenbahnkupplung sowie die hochwertige Lackierung und Beschriftung vervollständigen die Ausstattung.Der Beiwagen entspricht in dieser Ausführung der Lackierungs- und Beschriftungsform bis etwa 1959 mit schwarzem Kastenabschlußstreifen und kleinen goldene Wagennummern. Die Beschriftungen wurden wie bisher auf Grund von Originalunterlagen aufwändig reproduziert und geben dadurch auch das charakteristische Erscheinungsbild der Originaltafeln wieder.
bestellen  
Art.Nr. 3221 Baureihe k2 3405 Epoche II od. 3487 Epoche III

Der Beiwagen wird in der bewährten "Metalledition" mit runden oder mit geraden Seitenwänden sowie einseitig geöffneten Türen gefertigt. Spitzengelagerte Radsätze, funktionsfähige Straßenbahnkupplung sowie die hochwertige Lackierung und Beschriftung vervollständigen die Ausstattung.

bestellen  
Art.Nr. 2200 Baureihe G2 2003 Epoche II
Das Modell des ehemaligen Exkursionstriebwagens wird in der für den Personenverkehr umgebauten Ausführung mit verglasten Plattformen aufgelegt. Der Triebwagen wird in der bereits bewährten Fertigungsqualität aus Formätzteilen und Metallgußteilen gefertigt. Das Eigengewicht verleiht dem Modell durch den mit zwei Schwungmassen ausgerüsteten Motor und den beidseitig isolierten Metallradsätzen NEM311 ein ausgezeichnetes Fahrverhalten. Die Ausstattung des Triebwagens mit Fangkorb, Tastgitter sowie der funktionsfähigen vorbildgetreuen Straßenbahnkupplung Lyra-Stromabnehmer sowie exakt nachgebildete Fahrwerksblenden vervollständigen neben der epocherichtigen Lackierung und Beschriftung die Ausstattung.
in Kürze wieder lieferbar  
tramway&modell
das
"Wiener Straßenbahnmagazin"

2/2022
 
 
© 2010 Sedlacek-Modellstraßenbahnen A-1160 Wien, Speckbachergasse 30 - Tel: +43(1)956 63 44
info@sedlacek-modellstrassenbahnen.at